Apho Logo


Gerhard Pleus

* 31.08.1952


Gerhard Paul Pleus wurde am 31. August 1952 in Bremen geboren. Ebendort besuchte er bis 1967 die Schule. Seine künstlerische Laufbahn begann er ab 1965 als Schlagzeuger in Beat-, Blues und Rockbands.

Die bürgerliche Berufskarriere begann 1968 mit einer Ausbildung und anschließender Arbeit im Beruf des Speditionskaufmanns im Hafen von Bremen. Er arbeitete bis 1983 in weiteren verschiedenen Firmen. Ab 1982 dann nur noch halbtags und nach einenEklat im Dezember 1983 wurde er von seinem Arbeitgeber freigestellt.

Bereits 1981 trat Pleus als Kabarettist und Liedermacher mit eigenen Texten auf. In diesem Jahr begann auch das Schreiben von Kinderliedern. Ab dem 23.12.1983 dann die freischaffende Tätigkeit als Clown, ab 1984 unter dem Namen Riccolino mit unzähligen Auftritten und Tourneen von Dänenmark bis Japan, neuerdings auch Osteuropa (Rumänien, Polen). Ab 1994 folgten verschiedene Programme als Clown "Pallü" und mit der Folkgruppe "Elmsfeuer" eine eigene CD mit dem Titel "Eigenheiten".

1999 zog er mit der Familie nach Mallorca. Im jahr 2002 ließ sich die Familie in Veenhusen in Ostfriesland nieder.

Im Jahr 2000 erschien sein erster Gedichtband für Kinder im GEEST Verlag, dem folgten die Bücher "GELD", "KROKODILLIEDER", "UNTERWEGS/BEGEGNUNGEN", letzteres gemeinsam mit der Fotografin Kirsten Elsken.

Gemeinsam mit Puppenspielkollegen gründete Pleus 2003 das Figurentheater "Kraut und Rübe" bei dem er 2018 spielt.

Foto des Autors: Gerhard Pleus
Quelle & Rechte:
© Gerhard Pleus

Zitate von Gerhard Pleus

Insgesamt finden sich 58 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

wähle dich
du hast
keine Wahl


Quelle: "Exposé"
© Gerhard Pleus


tiefe Liebe
trägt dich
hoch


Quelle: "Exposé"
© Gerhard Pleus


Schwere wird
in Balance
leicht


Quelle: "Exposé"
© Gerhard Pleus


Balance bringt
auf den Punkt


Quelle: "Exposé"
© Gerhard Pleus


Meer ist
nicht mehr


Quelle: "Exposé"
© Gerhard Pleus


gleich macht
die Balance
den Unterschied,


Quelle: "Exposé"
© Gerhard Pleus


Kinderherzen
so groß
werden auf
Erwachsenen Maß
geschrumpft


Quelle: "Exposé"
© Gerhard Pleus