Apho Logo


Lothar Peppel

* 1964


Zitate von Lothar Peppel

Insgesamt finden sich 101 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Herzdrücken ist das Porto der ungeschriebenen Briefe.


Quelle: "Exposé"
© Lothar Peppel


Früher dachte ich überhaupt nicht.
Heute weiß ich dass es richtig war.


Quelle: "Exposé"
© Lothar Peppel


Das Schlimmste an der Hölle ist nicht die Hitze. Es ist die Fülle.


Quelle: "Exposé"
© Lothar Peppel


Nach und nach wächst der Eindruck, daß wir unser Geld gar nicht fürs Alter auf die hohe Kante legen sollen, sondern nur, damit die da oben besser herankommen.


Quelle: "Exposé"
© Lothar Peppel


Das Leiden aller Schwätzer: Geistige Inkontinenz.


Quelle: "Exposé"
© Lothar Peppel


Herr X war ein sehr sprachgewandter Politiker:
Er konnte in fünf Sprachen lügen.


Quelle: "Exposé"
© Lothar Peppel


Gegen Dummheit helfen keine Pillen. Nur Kugeln.


Quelle: "Exposé"
© Lothar Peppel


Das Licht am Horizont ist zumeist nur jenes, hinter das man dich führt.


Quelle: "Exposé"
© Lothar Peppel


Warum sollte ein General keine weiße Tauben züchten?


Quelle: "Exposé"
© Lothar Peppel


Man muß für sein Recht eintreten. Notfalls auch Türen.


Quelle: "Exposé"
© Lothar Peppel