Apho Logo


Joachim Ringelnatz

* 07.08.1883 - † 16.11.1934


Zitate von Joachim Ringelnatz

Insgesamt finden sich 82 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ach wie heiß mich das beschlich: Dann und dann und da und dort ist ein Herz wie meins gewesen, still für sich.


Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.


Er hat sich mit einem Salto mortale aus dem Leben über ein Felsengeländer hinwegbegeben.


Ja, unser Glück war ganz und rasch und leise. Nun bist du fern. Gute Nacht.


O schönes Auferdensein! Und ich darf noch leben.


Schenke herzlich und frei. Schenke dabei, was in dir wohnt an Meinung, Geschmack und Humor, so dass die eigene Freude zuvor dich reichlich belohnt.


Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden der Welt sind die, aus denen man trinkt.