Apho Logo


Alexander Roda-Roda

* 13.04.1872 - † 20.08.1945


Zitate von Alexander Roda-Roda

Insgesamt finden sich 7 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wer viele Sprachen spricht, kann in vielen Sprachen Unsinn reden.


Wenn man nach einem Festessen die Gastgeberin auf beide Wangen küßt, erspart man sich die Serviette.


Man kauft das Buch zuerst und liest es dann. Das Auflagenglück so vieler Autoren beruht auf dieser zeitlichen Anordnung.


Ein Zeichen von Intelligenz: Andere überzeugen zu können. Ein Zeichen von hoher Intelligenz: Auf andere hören und umlernen können. Ein Zeichen außerster Intelligenz: Auf niemanden hören.


Die Würze einer langen Verlobungszeit liegt darin, daß die Bräute wechseln.