Apho Logo


Georg Rollenhagen

* 22.04.1542 - † 20.05.1609


Zitate von Georg Rollenhagen

Insgesamt finden sich 17 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wer leichthin glaubt, wird leicht betrogen.


Selig ist der Mann,
der Herrengunst ertragen kann.


Der Redener regiert den Hauffen.


Im Frieden und im Krieg
behält die Einigkeit den Sieg.


Wer dient, bis, dass er wird unwert, Dem ist Undank zum Lohn beschert.