Apho Logo


Karl Wilhelm Ramler

* 25.02.1725 - † 11.02.1798


Zitate von Karl Wilhelm Ramler

Insgesamt finden sich 12 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wer zu der Tat Ermunterung gibt, Hat selber sie mit ausgeübt.


Mitleidig ist die ganze Welt, Sobald nicht Eigennutz das Urteil fällt.


Begier macht blind, und Wünsche trügen.


Ein Mächtiger, der mit dem Schwächern spricht, Verlangt nur Beifall, Wahrheit nicht.


In Freiheit leben heißt erst leben.