Apho Logo


Stephan Rickauer

* 26.08.1975


Zitate von Stephan Rickauer

Insgesamt finden sich 38 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Ehrlich böse oder unehrlich gut zu sein, ist in Wahrheit das gleiche.


Quelle: "Exposé"
© Stephan Rickauer


Wenn der Mensch intensiv zu leben meint, frönt er für gewöhnlich nur einer intensiven Ablenkung.


Quelle: "Exposé"
© Stephan Rickauer


Alles was bleibt, ist Vergänglichkeit!


Quelle: "Exposé"
© Stephan Rickauer


Nur der Narr freut sich auf ein bevorstehendes Ereignis, der Weise weiss um die Vergänglichkeit.


Quelle: "Exposé"
© Stephan Rickauer


Mein Ich ist eine schöne Geschichte. Ich höre ihr gern zu, lausche ihrem Klang und liebe ihre Bilder. Manchmal merke ich nicht einmal mehr, dass es nur eine Geschichte ist. Deswegen muss man solche Sätze aufschreiben.


Quelle: "Exposé"
© Stephan Rickauer