Apho Logo


Anne Louise Germaine de Staël-Holstein

* 22.04.1766 - † 14.07.1817


Zitate von Anne Louise Germaine de Staël-Holstein

Insgesamt finden sich 81 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Doch hängt die Tugend der Frauen mit nur wenigen Ausnahmen vom Benehmen der Männer ab.


Es gehört viel Kraft dazu, Gefühle zu zeigen, die ins Lächerliche gezogen werden können.


Die Heiden haben das Leben vergöttert, die Christen den Tod.


Witz ist Wissen um die Ähnlichkeit verschiedener Dinge und die Verschiedenheit ähnlicher Dinge.


Manche Leute schlafen nur deshalb so gut, weil sie so langweilige Träume haben.


Die deutsche Sprache schickt sich besser für die Poesie als für die Prosa und besser für die geschriebene Prosa als für die gesprochene.


Der Nationalcharakter beeinflusst die Literatur, die Literatur und die Philosophie die Religion, und nur das Ganze kann einen vollständigen Überblick über jeden einzelnen Teil gewähren.