Apho Logo


Saadi

* um 1190 - † 1283 oder 1291


Zitate von  Saadi

Insgesamt finden sich 31 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Vom Abend bis zum Morgen saß er am Bett des Kranken und weinte. Am nächsten Morgen starb er, der Kranke aber lebte weiter.


Ein Weiser soll die Dummheit eines gemeinen Menschen nicht mit Nachsicht hingehen lassen, denn es bringt auf beiden Seiten Schaden, das Ansehn jenes wird verringert, und die Torheit dieses wird verstärkt.


Erwarte keine Treue von den Nachtigallen, die jeden Augenblick eine andere Rose besingen.


Wen du beleidigt hast, und hättest du ihm, zur Versöhnung, Tausend Gutes erzeugt, traue dem Manne nie ganz.


Nur wer der Welt sich ferne hält,
entrinnt der Welt in dieser Welt.