Apho Logo


Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

* 28.01.1775 - † 20.08.1854


Zitate von Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

Insgesamt finden sich 50 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Glückseligkeit ist ein Zustand der Passivität.


Das Dunkelste und damit Tiefste der menschlichen Natur ist die Sehnsucht gleichsam die innere Schwerkraft des Gemüts, daher in ihrer tiefsten Erscheinung – Schwermut.


Glück ist ein Zustand der Passivität. Je glücklicher wir sind, desto mehr Passivität zeigen wir der Gesellschaft. Je freier wir werden, desto mehr nähern wir uns der Weisheit, umso weniger brauchen wir das Glück.


Ich muß mich verlassen auf mein Herz über Not und Tod hinaus.


Nur durch die Vollendung der Form kann die Form vernichtet werden, und dies ist im Charakteristischen das letzte Ziel der Kunst.