Apho Logo


Gustav Friedrich Schmoller

* 24.06.1838 - † 27.06.1917


Zitate von Gustav Friedrich Schmoller

Insgesamt finden sich 9 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Der aufgeklärte Despotismus will manches Gute, aber erreicht sehr Weniges.


Das Bewusstsein, auf sich selbst zu stehen, erzeugt neues Leben, eine gesteigerte geistige und ökonomische Produktion und Produktivität.


Das Handwerk, mit seinen familienartigen, sittlichen Beziehungen zwischen Meister, Geselle und Lehrling, wird mehr und mehr zurückgedrängt.


Das unsittlich hastige Streben nach Besitz und Reichtum auf Seite der Fabrikanten, die Not auf Seite der Arbeiter führt zur Lohnbedrückung, zum Drucksystem, zur absoluten Herrschaft des Kapitals in der Wirtschaft, in der Gesellschaft, im Staat.


Das Reisen ist eine, für die meisten noch unbekannte Mode.