Apho Logo


Jean Antoine Petit Senn

* 1792 - † 1870


Zitate von Jean Antoine Petit Senn

Insgesamt finden sich 43 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Unter den Schriftstellern wenden die Armen an Gütern ihre Kleider, die Armen im Geiste aber ihre Gedanken.


Einen Fehler durch eine Lüge zu verdecken heißt, einen Flecken durch ein Loch ersetzen.


Der Stolz ist der Vater oder der Sohn unserer Handlungen; er ist der Grundstein oder der Giebel derselben; er ist oben oder unten, aber er ist da.


Man erweckt den Glauben, daß man sich selbst nicht achte, wenn man zu begierig die Achtung anderer sucht.


Der Geizige läßt alles seinen Erben, nur kein Bedauern zurück.