Apho Logo


Gustav Struve

* 11.10.1805 - † 21.08.1870


Zitate von Gustav Struve

Insgesamt finden sich 4 Texte im Archiv.

Die Unterdrücker des deutschen Volkes schwelgen nicht bloß von seinem Schweiße, sondern erniedrigen das Volk und würdigen es herab durch das Lasterleben das sie führen.


Quelle: "Geschichte der drei Volkserhebungen in Baden, Bern 1849" - Gustav Struve


Politische Halbheit ist das beste Mittel zu verlieren, was man besitzt und nicht zu erlangen, was man erstrebt.


Quelle: "Geschichte der drei Volkserhebungen in Baden, Bern 1849" - Gustav Struve


Bei allen Kriegen, insbesondere den Bügerkriegen sind die ersten Erfolge in der Regel von entscheidender Wirkung.


Quelle: "Geschichte der drei Volkserhebungen in Baden, Bern 1849" - Gustav Struve


Den Strick der Reaktion um den Hals und das Brandmal der Schande auf dem Gesicht werdet ihr [die Frankfurter Nationalversammlung] zu uns herüberschauen, die wir unentehrt und kampfbereit euren Ruin abwarten, um über eure Leiber in die Burg der Freiheit einzudringen.


Quelle: "Geschichte der drei Volkserhebungen in Baden, Bern 1849" - Gustav Struve