Apho Logo


Wilhelm Schlichting

* um 1930


Zitate von Wilhelm Schlichting

Insgesamt finden sich 94 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Und so weiter ist häufig der Punkt der Dummen.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931


Die Autos werden so lange zur Landplage, bis man drin sitzt.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931


Einige Menschen brauchen eine Leitstern; die große Masse braucht einen Leithammel.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931


Einige Dichter schreiben recht poetische und erbauliche Sachen mit geklauten Bleistiften auf fremden Geschäftsformularen in gestohlener Dienstzeit.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931


Es gibt geladene Gäste und schwer geladene.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931


Einer, der zuviel redet, macht uns konfus,
einer der gar nichts redet, macht uns nervös.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931


Alkohol- und Nikotingenuß sind zuerst eine Qual, dann eine Überwindung, dann eine Gewohnheit, dann sogar eine Leidenschaft und zuletzt wieder eine Qual.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931