Apho Logo


Wilhelm Schlichting

* um 1930


Zitate von Wilhelm Schlichting

Insgesamt finden sich 94 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Der freche Nachbar ist der angesehenste.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931

Eine Rede halten ist gewiß schwer; oft ist’s aber noch schwerer, sie anzuhören.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931

Bei der Seekrankheit ist die Hauptsache das Vorbeugen.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931

Wunderkinder sind meist solche Kinder, über die man sich wundert, daß sie nicht erfüllen, was sie versprachen.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931

Wir leben auch heute noch im Paradiese, denn die Evas sterben nicht aus und die Adams werden nicht alle.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931

Es soll verderblich sein, auf die schiefe Ebene zu geraten; ich frage: "Warum?" Nur die schiefe Ebene führt nach oben.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931

Ein Hypnotiseur kann nicht so schnell einen Menschen einschläfern wie der Schriftsteller dreihundert.


Quelle: "Weiser Humor – Lachende Philosophie. 1000 der besten boshaften Sinnsprüche" - 1931