Apho Logo


Matthias Sonnenberg

* 31.01.1975


Matthias Sonnenberg wurde am 31. Januar 1975 in Merseburg geboren.

Ab August 1988 besucht Sonnenberg die Oberschule „Fritz Weineck“ in Hettstedt und wechselte im September 1991 an das Sportgymnasium in Brandberge Halle, welches er im August 1993 mit dem Abitur abschließt.

Von November 1993 bis März 1999 studierte Sonnenberg Sportwissenschaft an der Martin-Luther-Universität in Halle. Ab September 2006 bis März 2008 absolviert Sonnenberg einen Masterstudiengang „Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen“ an der TU Kaiserslautern und Uni Witten Herdecke.

Matthias Sonnenberg lebt und arbeitet in Halle an der Saale als Selbstständiger Trainer für Sporttherapie.

Foto des Autors: Matthias Sonnenberg
Quelle & Rechte:
© Matthias Sonnenberg
Alaskapalmen
"Alaskapalmen"
bei uns im Apho-Shop

Zitate von Matthias Sonnenberg

Insgesamt finden sich 623 Texte im Archiv.
Es werden maximal 15 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

In den Rechtsbüchern findet sich zu wenig Recht.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Ich hatte einen Traum: Die Sonne über Europa wurde heißer und heißer, Wüsten wuchsen, während Afrika ergrünte, Afrikaner nach Europa strömten, arbeitsfähige Menschen kauften und verschleppten, die Bodenschätze raubten und Europa zur Kolonie Afrikas erklärten.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Ein kopfloser Denker?


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


In jedem Tümpel schwimmt ein ganzes Meer.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Die Menschen wachsen an den Verboten, die sie brechen können.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Zeitlose Quelle des Bösen: Langeweile.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Jede Zeit hat einen Wahn — aber nicht jeder Wahn zu seiner Zeit.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Entgiftungskur für den Planeten: die Menschheit vergiften.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Die Informationsfluten trocknen die Gehirne aus.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Oft entpuppt sich Klugheit als kluge Dummheit.


Quelle: "Exposé"
© Matthias Sonnenberg


Ist eine Neuauflage des Circus Maximus allemal ausgeschlossen?


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Eine Frau — kein Wort?


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Jetzt findet die Jugend im Alter statt — und das Alter in der Jugend.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Fehler der Höhergesinnten: Sie vergessen die Niederungen, aus denen sie kamen.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg


Sieh nicht weg! Du bekommst es sonst nie aus deinem Kopf.


Quelle: "Alaskapalmen" Aphorismen
© Matthias Sonnenberg