Apho Logo


Gisela Schäfer

* 23.08.1935


Zitate von Gisela Schäfer

Insgesamt finden sich 16 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Widersprechen Herz und Verstand einander, gib immer dem Herzen den Vorrang!


Quelle: "Exposé"
© Gisela Schäfer


Ein liebes Wort macht den trübsten Tag hell.


Quelle: "Exposé"
© Gisela Schäfer


Manchen Menschen kommt die Bitte um Vergebung schwer über die Lippen, aber sie wiegt leichter als die Last des nicht ausgesprochenen Wortes, das man ein Leben lang mit sich herumschleppt.


Quelle: "Exposé"
© Gisela Schäfer


Wenn das Leben schwer lastet von Traurigkeit, ist der Anblick blühender Blumen wie ein trostvolles Streicheln.


Quelle: "Exposé"
© Gisela Schäfer


Vom Gras können wir so viel lernen. So oft man es auch beschneidet, es wächst immer wieder nach, und so oft man es auch niedertrampelt, es richtet sich immer wieder auf.


Quelle: "Exposé"
© Gisela Schäfer