Apho Logo


Katharina von Siena

* 08.09.1303 - † 29.04.1380


Zitate von Katharina von Siena

Insgesamt finden sich 32 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wenn Menschen recht empfindlich mich treffen wollen, so ist mir’s um jene leid, nicht um mich.


Ich habe nichts zu geben als das, was du mir selbst gegeben hast.


Traget die Reden und Gebärden der andern in Liebe, die uns oft unerträglich scheinen, entweder wegen unserer Schwachheit oder weil sie es wirklich sind.


Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten.


Denn was wäre die Gerechtigkeit ohne Barmherzigkeit, verbündete sich mit der Finsternis der Grausamkeit und wäre eher Ungerechtigkeit als Gerechtigkeit.