Apho Logo


Henri de Saint Simon

* 17.10.1760 - † 19.05.1825


Zitate von Henri de Saint Simon

Insgesamt finden sich 4 Texte im Archiv.

Inspirationen gehen klaren Gedanken voraus.


Man kann nur wahrhaft glücklich sein, wenn man sein Glück im Glück der anderen sucht.


Alle Denkvorgänge unseres Geistes sind Vergleiche.


Das Gehirn eines Dummkopfes verdaut Philosophie zu Torheit, Wissenschaft zu Aberglauben und Kunst zu Pedanterie. Das nennt man dann Universitätsbildung.


Quelle: "Lob der Erziehung. Aphorismen für Pädagogen" Hrsg. Winfried Hönes, Wiesbaden - 1988