Apho Logo


Publilius Syrus

* vermutlich 90 v. Chr. - † vermutlich 40 v. Chr.


Zitate von Publilius Syrus

Insgesamt finden sich 86 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Notwendigerweise hat derjenige Angst vor vielen, vor dem viele Angst haben.


Auf einer Reise ersetzt ein beredter Begleiter den Reisewagen.


Notwendigerweise sind die kleinsten Dinge die Anfänge der größten.


Der Liebe Wunden kann nur heilen, wer sie schlägt.


Der Zaghafte ersteigt des Lebens Höhen nicht.


Schmerz zwingt sogar Unschuldige zu lügen.


O Leben, lang für den Elenden, kurz für den Glücklichen!