Apho Logo


Publilius Syrus

* vermutlich 90 v. Chr. - † vermutlich 40 v. Chr.


Zitate von Publilius Syrus

Insgesamt finden sich 86 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wenn du etwas Übles ehren willst, verdamme es.


Der Liebe Wunden kann nur heilen, wer sie schlägt.


Ehrgefühl kann man nicht lehren; es kann nur in einem selbst entstehen.


Ertrage und missbillige nicht, was nicht zu ändern ist.


Der Geizige leidet Mangel an dem, was er hat, wie an dem, was er nicht hat.


Unrecht tut man wohl leichter als man es erträgt.


Der Erben Weinen ist nur unterdrücktes Lachen.