Apho Logo


Paul Tausig

* 27.02.1881 - † 28.02.1923


Zitate von Paul Tausig

Insgesamt finden sich 30 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Die Drei Parzen: Wein, Weib und Gesang.


Quelle: "Jungeselliges"
© Paul Tausig


Gefallen haben oder gefallen sein: Frauschicksal.


Quelle: "Jungeselliges"
© Paul Tausig


Auch die anständigen Frauen sind Schauspielerinnen; am besten dann, wenn sie den Souffleur nicht verstehen wollen.


Quelle: "Jungeselliges"
© Paul Tausig


Die Ehe ist irrational: immer bleibt ihrer Wurzel ein ungelöster Rest.


Quelle: "Jungeselliges"
© Paul Tausig


Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch endlich an die Sonnen: meinte da das Sprichwort nicht manchmal auch seidene Dessous?


Quelle: "Jungeselliges"
© Paul Tausig