Apho Logo


Mark Twain

* 30.11.1835 - † 21.04.1910


Zitate von Mark Twain

Insgesamt finden sich 288 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Große Macht übt das richtige Wort aus. Immer, wenn wir auf eines dieser eindringlichen, treffenden Worte stoßen, ist die Wirkung physisch und geistig - und blitzartig spontan.


Es ist besser, Ehrungen zu verdienen und nicht geehrt zu sein, als geehrt zu sein und es nicht zu verdienen.


Jeder Mensch ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt.


Wahrheit ist etwas so Kostbares, dass Politiker nur sehr sparsam damit umgehen.


Gut sein ist edel, aber anderen zeigen, wie sie gut sein sollen, ist edler und macht weniger Mühe.


Es gibt drei Dinge, die eine Frau aus dem Nichts zaubern kann: einen Hut, einen Salat und einen Ehekrach.


Jeder schimpft auf das Wetter, aber keiner tut etwas dagegen.


Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.


Es gibt zwei Zeiten im menschlichen Leben, in denen man nicht spekulieren sollte: Wenn man es sich nicht leisten kann, und wenn man es kann.


Nimm an, du seiest ein Idiot. Und nimm an, du seiest ein Mitglied des Kongresses. Aber ich wiederhole mich selbst.
Suppose you were an idiot. And suppose you were a member of Congress. But I repeat myself.


Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.


Meine Mutter hatte einen Haufen Ärger mit mir, aber ich glaube, sie hat es genossen.