Apho Logo


Mark Twain

* 30.11.1835 - † 21.04.1910


Zitate von Mark Twain

Insgesamt finden sich 288 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist, als Freunde zu gewinnen. Sie wieder los zu werden.


Die einzige Methode, gesund zu bleiben, besteht darin,
zu essen, was man nicht mag,
zu trinken, was man verabscheut,
und zu tun, was man lieber nicht täte.


Es ist fürchterlich, eines Tages festzustellen, daß man noch nie gelogen hat.


Wissenschaft hat etwas Faszinierendes an sich. So eine geringfügige Investition an Fakten liefert so einen reichen Ertrag an Voraussagen.


Unkraut ist alles, was nach dem Jäten wieder wächst.


Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.


Es ist töricht, sich im Kummer die Haare zu raufen, denn noch niemals ist Kahlköpfigkeit ein Mittel gegen Probleme gewesen.


Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie bezahlt.


Man soll den Gegner nicht schlechter machen, als er ohnehin ist.


Der Mensch ist das einzige Tier, das errötet. Oder es nötig hat.


Trenne dich nie von deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.


Laufe nicht herum und behaupte, die Welt schuldet dir den Lebensunterhalt. Sie ist dir nichts schuldig. Sie war zuerst da.