Apho Logo


Jörg von Uthmann

Daten zu diesem Autor waren nicht zu eruieren.


Zitate von Jörg von Uthmann

Insgesamt finden sich 5 Texte im Archiv.

Bildung ist nach einer berühmten Definition des Theologen Adolf von Harnack, "das was übrig bleibt, wenn man alles vergessen hat.


Quelle: "Bildung für alle Lebenslagen" Ullstein, 2003
© Jörg von Uthmann


Ein Intellektueller ist ein Mensch, der sich über jedes beliebige Thema verbreiten kann, auch wenn er nicht das Geringste davon versteht.


Quelle: "Bildung für alle Lebenslagen" Ullstein, 2003
© Jörg von Uthmann


Anders als Goethe glaubte, lügt man eben nicht nur in Deutschland, wenn man höflich ist.


Quelle: "Bildung für alle Lebenslagen" Ullstein, 2003
© Jörg von Uthmann


Einiges haben die Historiker sogar dem lieben Gott voraus: sie können die Vergangenheit verändern.


Ein Intellektueller, der von gewöhnlichen Sterblichen auf Anhieb verstanden wird, hat es sich selbst zuzuschreiben, wenn ihn Symposien und Talkshows schneiden.


Quelle: "Bildung für alle Lebenslagen" Ullstein, 2003
© Jörg von Uthmann