Apho Logo


Vergil

* 15.10.70 v. Chr. - † 21.09.19 v. Chr.


Zitate von  Vergil

Insgesamt finden sich 57 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Unterworfene schonen und Hochmütige niederschlagen!


Die eigene schreckliche Begierde wird einem jeden zum Gott.


Wohin auch das Schicksal uns zieht und wieder wegzieht, dorthin wollen wir ihm folgen.


Nicht alles vermögen wir alle.


Weiche dem Übel nicht, geh mutiger ihm entgegen.


Seid gewarnt: Lernet Gerechtigkeit und verachtet nicht die Götter!


Es wird gebahnt ein Weg durch Gewalt.