Apho Logo


Walther von der Vogelweide

* um 1170 - † ca. 1228


Zitate von Walther von der Vogelweide

Insgesamt finden sich 9 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Dem schlechtesten Manne diene, Sohn, daß dir der beste lohne!


Das Volk ist dumm,
das macht der Kohl,
er bläht nur unterm
Schurze;
den Kopf hingegen läßt
er hohl.
So herrscht im Reich,
Ich sag: "Zum Wohl"!
- politisches Gefurze.


Nimmer wird’s gelingen,
Zucht mit Ruten zu erzwingen:
Wer zu Ehren kommen mag,
dem gilt Wort soviel als Schlag.


Niemand kann erreichen
Kinderzucht mit Streichen.


Was sie da Liebe nennen, das ist nichts als Sehnsucht und Leid.