Apho Logo


Walther von der Vogelweide

* um 1170 - † ca. 1228


Zitate von Walther von der Vogelweide

Insgesamt finden sich 9 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Das Volk ist dumm,
das macht der Kohl,
er bläht nur unterm
Schurze;
den Kopf hingegen läßt
er hohl.
So herrscht im Reich,
Ich sag: "Zum Wohl"!
- politisches Gefurze.


Dass die Männer übel sind Die Frauen sind schuld daran, es ist leider so.


Anmut machet schön das Weib.


Niemand kann erreichen
Kinderzucht mit Streichen.


Was sie da Liebe nennen, das ist nichts als Sehnsucht und Leid.