Apho Logo


Johann Heinrich Voß

* 20.02.1751 - † 29.03.1826

Foto des Autors: Johann Heinrich Voß
By JN Peroux [Öffentliche Domäne ], via Wikimedia Commons

Zitate von Johann Heinrich Voß

Insgesamt finden sich 33 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Niemals werde der Feind mir verunglimpft, ist er ein guter; niemals werde gelobt, ist ein schlechter, der Freund!


Nur Tugend, nicht Geburt, gibt Würde.


Schlaue Liebe Mein Weibchen traun verschenkt’ ich nicht, Wär’s auch erlaubt; denn Paulus spricht: Was Ihr verschenkt, Ihr lieben Brüder, Bekommt ihr doppelt wieder.


Wer Gutes tut, Hat frohen Mut.


Arm ist auch bei Wenigem nicht, wer nach der Natur lebt; wer nach Meinungen lebt, ist auch bei Vielem nicht reich.