Apho Logo


Justus Vogt

* 1958


1958 in Marburg/Lahn geboren, wohnt und lebt Justus Vogt nach unruhiger Zeit seit vielen Jahren in den unterfränkischen Haßbergen.

Foto des Autors: Justus Vogt
Quelle & Rechte:
© Justus Vogt

Zitate von Justus Vogt

Insgesamt finden sich 175 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Meine Alterung überlasse ich nicht den Jüngeren.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt


Eine intakte Gesellschaft begründet sich aus der Zufriedenheit ihrer Individuen – und nicht aus der Selbstzufriedenheit Einzelner.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt


Hilfe kann manchmal auch einfach nur aus einem guten Rat bestehen.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt


Wenn menschliche Unken unken,
dann geht der Mundfunk auf Sendung.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt


Mitläufer gibt es immer genug,
Vorbild wird man meistens nur posthum.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt


Ver- und Misstrauen ist eigentlich eine konträre Verwandtschaft, aber gemeinsam machen sie stark.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt


Wenn und "dann" – zwei verbale Abstiegshilfen aus dem Sattel der Verantwortung.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt


Eine Antwort zu geben fällt oft leichter, als eine zu finden.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt


Toleranz ist mehr als nur ein geflügeltes Wort, und Gesetze sind manchmal nur sinnlose Worte.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt


Wer in einer Diskussion schreit, der hat zwar nicht immer Unrecht –
er führt aber laute Selbstgespräche.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt