Apho Logo


Justus Vogt

* 1958


1958 in Marburg/Lahn geboren, wohnt und lebt Justus Vogt nach unruhiger Zeit seit vielen Jahren in den unterfränkischen Haßbergen.

Foto des Autors: Justus Vogt
Quelle & Rechte:
© Justus Vogt

Zitate von Justus Vogt

Insgesamt finden sich 175 Texte im Archiv.
Es werden maximal 10 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Liebe wird zum Schema und ertränkt die Gefühle.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt

Wir sind ständig damit beschäftigt, Anderen zu gefallen, aber der innere Spiegel lügt nicht.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt

Offenheit macht den Tratsch lächerlich.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt

In manch politischem Glaubensbekenntnis bleibt von dem Patri- nur noch ein Idiot übrig


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt

Das Glück des Einzelnen wirft beim Nachbarn immer Schatten.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt

Ich gehe heute ganz entspannt Dingen nach, die ich vorher verfolgt habe.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt

Toleranz ist mehr als nur ein geflügeltes Wort, und Gesetze sind manchmal nur sinnlose Worte.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt

Wir bringen andere Lebewesen hinter Glas und Gitter –
und haben uns damit ausgesperrt.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt

Konflikte entstehen meist nicht aus einem Mangel an Gefühl, sondern aus mangelndem Verständnis.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt

Dein Leben stinkt dir, also ändere etwas daran – besser wird es aber erst, wenn du erkannt hast, was du an dir ändern musst.


Quelle: "Exposé"
© Justus Vogt