Apho Logo


Carl Maria von Weber

* 18.11.1786 - † 05.06.1826


Zitate von Carl Maria von Weber

Insgesamt finden sich 5 Texte im Archiv.

Die Kunst hat kein Vaterland.


Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen?


Die Erfahrung hat gelehrt, dass die Gesamtstimme des Publikums beinahe immer gerecht sei.


Die Tonkunst, mehr Tochter als Nachahmerin der Natur, in ihrer feierlich geheimnisreichen Sprache Andacht gebend und erzeugend, wirkt unmittel bar auf das Gemüt und ist tiefer Rührung Herrscherin.


O mein ewig teures unvergeßliches liebes Leben, habe Dank für so manche schöne Rose, die Du in mein Leben geflochten.