Apho Logo


Otfried von Weißenburg

* um 790 - † um 875


Zitate von Otfried von Weißenburg

Insgesamt finden sich 18 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Die Reise mahnt uns, stets im Sinn zu halten und darauf bedacht zu sein, das eigene Land zu suchen. Du weißt es, glaub ich, nicht: dies Land heißt Paradies.


Es eiferten viele Völker in immer neuem Bemühen, Das schriftlich festzuhalten, was den Ruhm ihres Namens ausbreiten konnte.


Beschäftige dich mit Dichtung: Das spornt dir deinen Geist an. Sei es schlichte Prosa: Die labt dich ohne Mühe, Oder hohe Verskunst: Sie ist der reinste Genuss.


Bei fremden Sprachen schrecken die davor zurück, sich auch nur mit einem einzigen Buchstäblein gegen die Grammatik zu verfehlen und die eigene Sprache bringt beinahe mit jedem Wort einen Fehler hervor.


Dies ist der andre Weg, Geh diesen Weg, sei sicher, dieser führt dich heim.