Apho Logo


Wu Cheng'en

* 1506 - † 1582


Zitate von  Wu Cheng'en

Insgesamt finden sich 10 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Träume entspringen wachen Gedanken.


Ruhm kann sich’s leisten, geduldig zu sein.


Nichts in der Welt ist schwierig; es sind nur unsere Gedanken, welche den Dingen diesen Anschein geben.


Wer nicht glaubt, daß gerade gerade ist, muß sich vor dem Bösen des Guten hüten.


Richter irren, Gelehrte irren, Vollziehungsbeamte irren nie.