Apho Logo


Jakob Wassermann

* 10.03.1873 - † 01.01.1934


Zitate von Jakob Wassermann

Insgesamt finden sich 24 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Die öffentliche Meinung, ein Ding, ebenso feig wie ungreifbar, orakelt nur aus sicheren Hinterhalten.


Quelle: "Caspar Hauser oder die Trägheit des Herzens" 1908


Das Wesen eines Volkes ist wie das Wesen einer einzelnen Person: Sein Charakter ist sein Schicksal.


Jede ungewöhnliche Geistes- und Charakterleistung beruht auf einer sublimierten Verwandlungskunst.


Quelle: "Der Fall Maurizius" 1928


Zuvörderst lernen Sie eins: Es ist immer alles anders.


Quelle: "Der Fall Maurizius" 1928


Wenn ein Buch die Kraft besitzt, daß ich mich in seiner Gesellschaft vergessen kann, dann werde ich zum Leser.