Apho Logo


Joseph Wittig

* 22.01.1879 - † 22.08.1949


Zitate von Joseph Wittig

Insgesamt finden sich 6 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Erinnerungen sind wie Lichter und Farben; sie durchleuchten und durchspielen die Schattenseiten unseres Lebens.


Quelle: "Glauben und Leben" 2. Aufl. A. W. Hayn-Verlag, Berlin


Nichts ist allein schön, alles verschönt sich gegenseitig.


Quelle: "Glauben und Leben" 2. Aufl. A. W. Hayn-Verlag, Berlin


Der Feierabend ist die Zeit Gottes.


Quelle: "Glauben und Leben" 2. Aufl. A. W. Hayn-Verlag, Berlin


Jede Enttäuschung hat eine Täuschung, eine irrige Auffassung als Ursache.


Quelle: "Glauben und Leben" 2. Aufl. A. W. Hayn-Verlag, Berlin


Auch wer nur einen einzigen Menschen zur Seite hat, der hat noch ein Kleid, mit dem er sich bedecken kann.


Quelle: "Glauben und Leben" 2. Aufl. A. W. Hayn-Verlag, Berlin