Apho Logo


Thomas Woodrow Wilson

* 28.12.1856 - † 03.02.1924


Zitate von Thomas Woodrow Wilson

Insgesamt finden sich 11 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wer keine Visionen hat, vermag weder große Hoffnungen zu erfüllen, noch große Vorhaben zu verwirklichen.


Ich würde nie ein Buch lesen, wenn ich die Gelegenheit hätte, mich eine halbe Stunde mit dem Mann zu unterhalten, der es geschrieben hat.


Der Staat darf nicht lenken; er soll Bedingungen schaffen, aber nicht Individualitäten formen.


Quelle: "Der Staat - Elemente historischer und praktischer Politik"autorisierte Übersetzung von Günther Thomas, Berlin/Leipzig 1913


Die Welt muss sicher gemacht werden für die Demokratie.


Ich benutze nicht nur all mein Gehirn, sondern auch all das, was ich mir leihen kann.


Quelle: "Aphorismen, Sentenzen und anderes - nicht nur für Mediziner"
5. bearb. Auflage - Johann Ambrosius Barth Verlag Leipzig - 1988