Apho Logo


Ulrich Zwingli

* 01.01.1484 - † 11.10.1531


Zitate von Ulrich Zwingli

Insgesamt finden sich 21 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wisset, daß dieses Leben ein Elend ist und keine Seligkeit.


Nit fürchten ist der Harnisch.


Die Wahrheit hat ein fröhlich Antlitz.


Was Gott an und für sich ist, wissen wir so wenig als ein Käfer weiß, was ein Mensch ist.


Quelle: "Commentarius de vera et falsa religione" (1525)


Daß Christus ein einiger, ewiger, oberster Priester ist, daraus ersehen wir, daß die, die sich als oberster Priester ausgegeben haben, der Ehre und Gewalt Christi widerstreben, ja, sie verwerfen.