Apho Logo


Bruno Ziegler

* 21.03.1960


Bruno Ziegler wurde am 21. März 1960 in Cosel/Oberschlesien geboren. Ebendort wuchs er auf uns absolvierte die Schulausbildung und legte das Abitur ab.

Bruno Ziegler lebt seit 1985 in der BRD. Er studierte Linguistik in Heidelberg/Abbruch.

Bruno Ziegler schreibt seit Jahren Lyrik und Aphorismen. 2007 erschien sein Debüt-Band Sprachpantomime.

Sprachpantomime
"Sprachpantomime"

Zitate von Bruno Ziegler

Insgesamt finden sich 80 Texte im Archiv.
Es werden maximal 7 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Die Dinge sind gar nicht so,
wie die Sprache sie umschreibt.


Quelle: "Sprachpantomime"
© Bruno Ziegler

Aphoristikertreffen:
Wer ist wessen Doppelgänger?


Quelle: "Gedanken-Übertragung" - Fachbeiträge, Aphorismen, Illustrationen - 2010
© Bruno Ziegler

Worte wie Humor und Melancholie lösen sich in meinen Ideen ab wie Synonyme.


Quelle: "Sprachpantomime II - Katechismus obsessiver Ironie"
© Bruno Ziegler

In der Stadt wird man zum Provinzler der Einsamkeit.


Quelle: "Sprachpantomime"
© Bruno Ziegler

Der Alltagsmensch foltert mich zu Unsterblichkeit.


Quelle: "Sprachpantomime II - Katechismus obsessiver Ironie"
© Bruno Ziegler

Gute Satire beginnt dann witzig zu werden, wo sie aufhört – lustig zu sein.


Quelle: "Sprachpantomime"
© Bruno Ziegler

Ob man Zeit spart oder sie investiert,
beides bringt keinen Zeitgewinn.


Quelle: "Sprachpantomime"
© Bruno Ziegler