Apho Logo


Karl Zeumer

* 31.07.1849 - † 18.04.1914


Zitate von Karl Zeumer

Insgesamt finden sich 5 Texte im Archiv.

Nur freie Menschen können andern Freiheit lassen. Die Unfreien nehmen an ihren Mitmenschen Rache für die eigene Unfreiheit.


Es gäbe viel weniger Enttäuschungen, wenn die Menschen vor der Ehe nicht so sehr danach fragten, wie der andere Mensch ist, sondern wie er auf ihn wirkt.


Die sogenannten glücklichen Ehen sind in Wahrheit die unglücklichen. Denn wo es Wachstum gibt, dort muß auch Druck und Spannung sein.


Die Liebe ist das Unbedingteste im Leben.


Wenn Liebe erst ach Gründen sucht, dann steht sie schon am Abgrund.