Apho Logo


Heinrich Zille

* 10.01.1858 - † 09.08.1929


Zitate von Heinrich Zille

Insgesamt finden sich 14 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Heinrich Zille, nach dem Unterschied zwischen Genie und Talent befragt: "Talent kriegt Jehalt."


Wenn Frauen verblühen, verduften die Männer.


Das Unglück ist, dass jeder denkt, der andere ist wie er, und dabei übersieht, dass es auch aufständige Menschen gibt.


Frohe Arbeit – ernster Wille!
Mal en Schluck in de Destille!
Und een bisken Kille Kille –
Det hält munter!
Heinrich Zille.


Dem arbeitenden Menschen in seinem Kampf zu helfen, danach habe ich immer gestrebt.