Apho Logo


Heinrich Zille

* 10.01.1858 - † 09.08.1929


Zitate von Heinrich Zille

Insgesamt finden sich 14 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Das Unglück ist, dass jeder denkt, der andere ist wie er, und dabei übersieht, dass es auch aufständige Menschen gibt.


Wenn Frauen verblühen, verduften die Männer.


Frohe Arbeit - ernster Wille!
Mal en Schluck in de Destille!
Und een bißken Kille Kille -
Det hält munter!


Ein Tag der ohne Lachen war,
bringt Deine Schönheit in Gefahr,
er legt Dir Falten ins Gesicht,
drum lache viel, vergiss es nicht.


Kinder lernt nicht, sonst müßt ihr später arbeiten.