Sie befinden sich hier:  ▶ Startseite  ▶ Autoren-Index B ▶ Barrie, James Matthew

 ▼ Zur Auswahl der vorhandenen Texte ▼ 

James Matthew Barrie

* 09.05.1860 - † 19.07.1937


James Matthew Barrie wurde am 09. Mai 1860 in Kirriemuir, in Schottland, als neuntes Kind und dritter Sohn von David und Margaret Barrie (geborene Ogilvy) geboren. Sein Vater war ein Weber, seine Mutter ermutigte ihn, sich durch Lesen zu bilden. Barrie besuchte die Dumfries Academy und ging 1887 an die Universitt Edinburgh. Seine Schulbildung erhielt er an der Universitt von Edinburgh. 1885 zog er nach London und schrieb Artikel fr die "St. James' Gazette" und einige andere Zeitschriften.

In seinem 1888 verffentlichtem Werk "Auld Licht Idylls" und 1889 in "A Window in Thrums" beschreibt er in Form von Sketchen das Leben der schottischen Dorfleute. Dem folgten 1891 der romantisch- abenteuerlich verfasste Roman "The Little Minister", 1895 "Sentimental Tommy" und 1900 dessen Fortsetzung "Tommy and Grizel". Sein Theaterstck "Walker, London", das er 1893 schrieb, war bei seiner Premiere in London sehr erfolgreich. Sein nchstes dramatisches Werk war 1894 die Komdie "The Professor's Love Story", gefolgt von "Quality Street"(1901), "The Admirable Crichton" (1902), und "Little Mary"(1903).

1904 entstand, inspiriert durch die Kinder seiner Bekannten Sylvia Llewelyn-Davies, diese Kinder hieen Peter, John, Michael, Nicholas und Arthur, Barries bekanntestes, international berhmtes Mrchen "Peter Pan". In den Jahren 1950, 1954 und 1979 entstanden mehrere musikalische Versionen von Peter Pan und 1953 wurde der lebhafte Hauptfilm produziert. Diesem unvergesslichem Werk folgten Werke wie "What Every Woman Knows" (1908),"A Kiss for Cinderella" (1916), "Dear Brutus" (1917), and "The Boy David" (1936).

Bereits im Jahr 1894 hatte er die Schauspielerin Mary Ansell geheiratet, die Ehe verlief jedoch alles andere als glcklich und endete 1909 kinderlos in einer Scheidung.

1913 wurde Barrie zum Baronet (hchster Grad des niedrigen engl. Adels der Gentry) ernannt und 1930 wurde er Universittsrektor der Universitt von Edinburgh.

Sir James Matthew Barrie starb am 19. Juli 1937 in London.



Zitate von James Matthew Barrie

Insgesamt finden sich 10 Texte im Archiv.
Es werden maximal 5 Texte, tglich wechselnd, angezeigt.


Zurck zum Seitenanfang