Apho Logo


Marcus Tullius Cicero

* 03.01.106 v.Chr. - † 07.12.43 v.Chr.


Zitate von Marcus Tullius Cicero

Insgesamt finden sich 252 Texte im Archiv.
Es werden maximal 12 Texte, täglich wechselnd, angezeigt.

Wer sich selbst liebt, hat keinen Rivalen.


Um lange zu leben, lebe langsam.


Jeder Mensch kann irren. Im Irrtum verharren jedoch wird nur der Tor.


Vor nichts muß sich das Alter eher hüten, als sich der Lässigkeit und Untätigkeit zu ergeben.


Das höchste Recht ist das höchste Unrecht.


Denn was sich schickt, ist ehrenvoll, und was ehrenvoll ist, schickt sich.


Ich trage alles Meinige bei mir.


Einem Lügner glaubt man nicht, wenn er auch die Wahrheit spricht.


Nicht nach dem Einkommen, sondern nach den Bedürfnissen muß man das Vermögen eines jeden schätzen.


Denn nichts ist großzügig, was nicht zugleich gerecht ist.


In den meisten Dingen ist der Mittelweg am besten.


Meiner Meinung nach muss man immer für einen Frieden sorgen, der nichts Hinterhältiges hat.